top of page

Social Media Präsenz für Cannabis-Unternehmen: Warum jetzt der richtige Zeitpunkt ist, sich zu positionieren!

Jedes Unternehmen im Bereich Medizinalcannabis sollte jetzt auf Social Media Marketing setzen!



Die endgültige Entscheidung ist gefallen: Das "Gesetz zum kontrollierten Umgang mit Cannabis und zur Änderung weiterer Vorschriften" ("CanG") ist unterzeichnet worden. Ab dem 1. April ist in Deutschland der Konsum und Besitz von Cannabis in bestimmten Mengen straffrei. Medizinisches Cannabis zählt ab sofort nicht mehr zu den Betäubungsmitteln, sondern lediglich als verschreibungspflichtiges Arzneimittel. Diese Veränderungen haben bedeutende Auswirkungen auf Unternehmen in der Cannabisindustrie. DIE LEGALISIERUNG UND ENTSTIGMATISIERUNG

Medizinisches Cannabis ist bereits seit 2017 in einigen Ländern verschreibungsfähig. Damit wurde das Stigma um Cannabis zwar verringert, in der Praxis gestaltete es sich für Patient:innen dennoch schwierig. Sie konnten zwar in vielen Fällen ein Rezept für Medizinisches Cannabis erhalten, hatten oft aber große Schwierigkeiten, beispielsweise mit der Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse. CHANCEN FÜR DIE CANNABIS-BRANCHE

Die Cannabis-Branche blickt einem großen Wachstums- und Entwicklungspotenzial entgegen. Social Media wird dabei eine enorm wichtige Rolle spielen. Plattformen wie Instagram, Facebook und TikTok ermöglichen es, innerhalb der Zielgruppe Reichweite aufzubauen und mit der Community zu kommunizieren. Die Chancen bringen jedoch auch Verantwortung mit sich. Nutzt eure Social Media Präsenz, um die Entstigmatisierung von Cannabis weiter voranzutreiben und einen aufgeklärten Diskurs zu fördern! PIONIERARBEIT UND WETTBEWERBSVORTEIL


Indem Cannabis-Unternehmen frühzeitig auf Social Media setzen, können sie  sich als Pioniere auf diesem Gebiet positionieren. Dieser First-Mover-Vorteil kann es ihnen ermöglichen, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen und die Konkurrenz langfristig zu übertreffen.

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page