top of page

Content-Qualität vor Content-Quantität?

Bei der Frage, ob Qualität im Social-Media-Marketing vor Qualität steht, scheiden sich die Geister.




Ist herausragende Qualität der Schlüssel zum Erfolg? Ja und nein.

Content mit hoher Qualität bringt zwar neue Follower:innen, Engagement und

Loyalität. Aber um hochwertigen Content zu erstellen, braucht es vor allem Übung.

Und diese kommt nur durch regelmäßiges posten auf den Social-Media-Kanälen.


BALANCE IST ALLES

Entscheidend ist es, die richtige Balance zwischen Qualität und Quantität für Euer

Unternehmen zu finden.

Mehr Posts führen nicht automatisch zu mehr Wachstum. Einfach nur willkürlich

irgendetwas zu posten, das Ihr nicht guten Gewissens unterschreiben würdet,

schadet langfristig der eigenen Marke und bekommt schnell Spam-Charakter. Mit

schlechtem Content ist außerdem niemandem geholfen – weder Euch noch Eurer

Community.


VERABSCHIEDET EUCH VON PERFEKTION

Das bedeutet jedoch nicht, dass jedes Content-Piece „perfekt“ sein muss. Das wird

in der Regel auch nicht von Euch erwartet.

Am wichtigsten ist die Überlegung, welcher Inhalt oder Kanal relevant für Eure

Zielgruppe ist. ‘Was interessiert meine potentiellen Kund:innen?’ ist die

entscheidende Frage, die Ihr Euch vor jedem Posting stellen solltet.


WAS WOLLEN EURE FOLLOWER:INNEN?

Letzten Endes geht es also darum, dass Eure Follower:innen Euren Content gerne

und regelmäßig konsumieren – und nicht darum, makellos zu sein. Fragt Euch, ob Ihr

Euren Content selbst konsumieren würdet.

Wenn die Antwort Ja ist, dann postet ihn. Wenn die Antwort Nein ist, dann optimiert

ihn so lange, bis ihr die Frage bejahen könnt. Versteift Ihr Euch dabei zu sehr auf

Perfektion, besteht die Gefahr, dass Ihr nie etwas postet, weil Ihr nie zufrieden sein

werdet.


QUALITÄT UND QUANTITÄT

Das ultimative Ziel sollte beides sein: Qualität und Quantität. Gerade am Anfang gilt

das Klischee: Übung macht den Meister. Über die Zeit wird die Qualität automatisch

besser werden, weil Ihr die entsprechende Übung habt. Aber es gibt natürlich auch

ein gewisses Maß an Qualität, welches Ihr erfüllen solltet.

Es gibt kein entweder (…) oder. Wie bei so vielem kommt es auf die Balance an.

Ihr benötigt noch weitere Unterstützung beim Thema Social Media? Dann kontaktiert

uns – wir entwickeln eine für Euch und Eure Zielgruppe relevante Social-Media-

Strategie.

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page